Unterwegs zwischen den Kontinenten
Samstag, 24. August 2019

Kategorien

August 2019
M D M D F S S
« Mai    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Welcome AIDA prima Teil 4

Guten Morgen mit AIDAmar! Gestern gemeinsam ausgelaufen, heute morgen fahren wir nebeneinander!

Etwas seltsam ist ja nur, dass wir die nächste Reise, die ja schon gebucht ist, auch deshalb genommen haben, weil sie angeblich als erste AIDA auf die prima treffen würde…tja, wie wir nun sehen, ist die halbe Flotte schon mit der prima unterwegs ;-)

Nicht täuschen lassen von dem tollen Wetter, es ist eiskalt draußen und im Laufe des Tages kommen auch immer wieder Schauer durch. Hier erkennt man, wie gut es ist, auf einem so großen Schiff unterwegs zu sein. Man kann innen richtig viel erleben und weil das Schiff auch nicht ausgebucht ist, verläuft sich alles sehr gut.

Nicht so gut ist, dass es bei jeder Schiebetür entsetzlich zieht und man auch im Four Elements und im Beachclub, die ja wie ein Hallenbad sind, an einigen Stellen gar nicht sitzen/liegen kann weil es so kalt von draußen kommt. Da sollte noch etwas verbessert werden bevor das Schiff auch im Winter in der Kälte fahren soll.

Und nun: Text bei den Fotos!

 

 

Veranda mit Ausblick!

Frühstück im Marktrestaurant, nette Auswahl und gute Ausblicke – im Gegensatz zu den anderen Restaurants. Es ist super hier, dass es so viele und kleinere Restaurants gibt, aber hier folgt AIDA anderen Reederein: Wenig Ausblick beim Essen.

Witziger Aufzug.
Im Four Elements kann die ganze Familie Spaß haben mit Rutschen, Wasserspielplatz, Klettergarten.

Es macht Spaß hier, aber auch (fast) ohne Kinder ist es sehr laut und überheizt. In der Nähe der Türen wiederum zugig…
Ich kann mir nicht vorstellen, wie es hier ist, wenn das Schiff mit Familien ausgebucht ist. Aber es gefällt mir richtig gut. Abends werden auf dem riesigen Monitor Filme gespielt. Mit den Wasserrutschen rast man auch über das Außendeck!

Fuego-Restaurant im Badebereich. Ganztägig Essen, aber sehr laut durch die Hallenbadatmosphäre.

Der Skywalk – man geht auf Glas direkt über dem Schiff und Meer und fährt mit dem gläsernen Aufzug am Schiff.

Im Beachclub ist Relaxen angesagt. Der Pool geht auch nach draußen und ist verhältnismäßig groß – leider der einzige große an Bord.
Hier kann man es sich echt gut gehen lassen. Ob tagsüber oder abends – ich bin echt ein Beachclub-Fan geworden.

Für Minigolf ist uns zu kalt und windig, aber das Patio Deck besuchen wir.
Es gibt dort exklusive Sitzgelegenheiten, Liegen und 2 Plantschbecken für die Gäste der Kabinen dort. Auf unserer Reise ist es einfach zu kalt, zugig und regnerisch hier. Und ob sich dann eine Kabine hier (Aufpreis!) wirklich auszahlt?

Willst du was sagen?

Kommentare (FB)



Scarpe Tod’s primavera estate 2017: Foto Collezione Streethogan outlet anche per l’estate e molta attenzione alla cura deipeuterey outlet online dettagli più minimali, senza altri fronzoli. Lopeuterey outlet online spirito Tod’s per la linea scarpe donna peuterey outlet online primavera estate 2017 ha un mood adatto peuterey outlet online Sandali bassi, mocassini e tacchi comodipeuterey outlet online con un fil rouge preciso: la tomaia woolrich outlet online incrociata sul collo del piede. Massima woolrich outlet online comodità, piede abbracciato dal pellame woolrich outlet online di alta qualità e colori che spaziano woolrich outlet online dal cuoio al verde acido, senza hogan outlet online dimenticare nero e bianco. hogan outlet online Il marchio di Della Valle ci sorprende.SCARPE TOD’S DONNA PRIMAVERA ESTATE 2017 Per la mezza stagione primaverile,hogan outlet online ecco le loafers Tod’s! Comode scarpe flathogan outlet online dall’allure bon ton ma sempre urban style,hogan outlet online con quegli accenni jungle legati canada goose pas cher Le scarpe del catalogo Tod’s 2017 varianocanada goose pas cher dai modelli total white in pelle verniciata,canada goose pas cher al più discreto nude in suede, senzadoudoune moncler pas cher dimenticare i tocchi fashion del blu doudoune moncler pas cher zaffiro e del silver. Tod’s propone anche ledoudoune moncler pas cher sneakers stringate, ancora un richiamo aldoudoune moncler pas cher Presentata in occasione della Paris Fashiondoudoune moncler pas cher Week, la nuova collezione Christian Diordoudoune moncler pas cher primavera estate 2017 ci incanta con linee woolrich sito ufficiale pulite e rigorose che plasmano un guardarobawoolrich sito ufficiale ai limiti della femminilità con l’obiettivo woolrich sito ufficiale di dimostrare che anche un capo storicamente woolrich sito ufficiale maschile può plasmare a valorizzare alla perfezione una silhouette delicata. Una collezione moda donna diverse dalle altre. woolrich sito ufficiale Una linea contemporanea che non tradisce la filosofia della maison. Dior sulle passerelle ci mostra una femminilità estremante eterogenea che guarda al futurowoolrich sito ufficiale Presentata nella capitale italiana della moda in occasione di Milano Fashion Week, la collezione primavera estate 2017 di Max Mara è ispirata a Lina Bo Bardi, architetto e designer di fama internazionale.