Warning: Use of undefined constant NewsMagazineTheme640 - assumed 'NewsMagazineTheme640' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/.sites/45/site139/web/blog/wp-content/themes/news-magazine-theme-640/functions.php on line 134 josterlausi´s blog | Unterwegs zwischen den Kontinenten

Unterwegs zwischen den Kontinenten
Mittwoch, 1. April 2020

Kategorien

April 2020
M D M D F S S
« Mai    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Ground Zero

9/11, ein Datum, das die Welt erschütterte. 343 Feuerwehrmänner mussten ihr Leben lassen.
Wir zollen einen Moment des Tributs.

Century 21

Outlet-Shopping – New York Style. Es heißt: Ohne etwas zu kaufen, geht man nicht hinaus.
Ist somit bestätigt :-)

“Hafenrundfahrt”

Mit der Circle Line kann man in 3 Std. um Manhattan herumfahren.

Top of the Rock’s

Es gibt in New York einen 2. “Aussichtspunkt”, das Dach des Rockefeller Centers.

MoMA

Museum of Modern Art darf bei einem New York Besuch nicht fehlen!

Empire State Building

17.55: Wir starten mit dem Anstehen bei den Kassen. 18.05: Security Check passed. 18.11: Kassa passiert. 18.14: Foto gemacht. 18.15: Aufzug betreten. 18.16: Ohren zugefallen. 18.34: 2. Aufzug der uns endlich ganz nach oben bringt. 18.33: wir sind angekommen. Einfach nur Beeindruckend.
Nach 1,5 Std. machen wir uns auf den Weg hinunter. Jetzt müssen wir anstehen :-)

Shopping

Wo sonst als im Macys. Das weltgrösste Kaufhaus, erstreckt sich über ! 1 ganzen Häuserblock !

New York, New York

Die Stadt hat uns umschlungen.
Wir haben, nach 1Std. bei der Behörde anstehen, den Stempel in den Pass bekommen.
Jetzt sind wir endlich in New York. Die Geschwindigkeit der Stadt ist einfach der Wahnsinn, es ist unbeschreibbar. Man tritt auf die Straße und es gibt nur noch “Vollgas”. Man hat Mühe, die richtigen Superlative zu finden, denn New York ist ein einziger Superlativ.

Broadway

Yesssss

New York: Wir sind angekommen.

New York, United States of America. Nach 14 Tagen Überfahrt, 4.300 Seemeilen (= fast 8.000 km), seit Hamburg laufen wir in der Stadt die niemals schläft, ein.

Halifax pub

Nach Besichtigung der Sehenswürdigkeiten (Zitadelle, uhrturm, Titanic maritimes Museum …) sitzen wir nun in einem irish Pub und chillen. Kanada ist wirklich ein tolles Ziel!!

Sonnenuntergang

Abendstimmung – endlich wieder ruhige See … Auf dem Weg nach halifax.

Halifax, Canada

Einlaufen in der Früh und unsere “Nachbarin” im Hafen.

Der östlichste Punkt Nordamerikas

Cape Spear ist der östlichste Punkt des nordamerikanischen Kontinents.

AIDAaura vor St. Johns

AIDAaura liegt zum ersten Mal in einem kanadischen Hafen.

Impressionen aus…..

…. St. Johns:

St. Johns Basilika

Unser erstes Ziel in Kanada

Willkommen in Amerika.

Um 09.00 Uhr laufen wir zum ersten mal Kanada an.

6. Poolbrunch (= 4. Seetag)

Kurze Meldung: Windstärke 11! begleitet von bis zu 11! m hohen Wellen.

Quarqotoq, 07.09.

Wind:10, Wellen: very rough. Um ca. 7Uhr meldet sich der Kapitän ungewöhnlich früh über die Lautsprecher mit einer Durchsage. Leider können wir in Quarqotoq nicht an Land gehen. Wir kamen letzten Abend gg. 2200 Uhr in der Bucht an. Der Kapitän ließ Anker setzen, den er aber gleich wieder einholen musste, da ein Eisberg auf das Schiff zutrieb. Die AIDAaura fuhr die Nacht lang in der Bucht auf und ab, da sich der Eisberg genau auf dem Ankerplatz festgesetzt hat. Dort blieb er liegen und hinderte dadurch das Schiff auch in deR Früh vor Anker zu gehen. In der Nacht ist dann noch ein 2. Eisberg in die Bucht getrieben und hat sich unweit der geplanten Landungsstelle breit gemacht. Da die Sicherheit vorgeht, hat sich der Kapitän zur weiterfahrt entschlossen. So können wir ungeplanterweise einen weiterem Seetag der Reise dazurechnen.

 Page 59 of 63  « First  ... « 57  58  59  60  61 » ...  Last » 


Scarpe Tod’s primavera estate 2017: Foto Collezione Streethogan outlet anche per l’estate e molta attenzione alla cura deipeuterey outlet online dettagli più minimali, senza altri fronzoli. Lopeuterey outlet online spirito Tod’s per la linea scarpe donna peuterey outlet online primavera estate 2017 ha un mood adatto peuterey outlet online Sandali bassi, mocassini e tacchi comodipeuterey outlet online con un fil rouge preciso: la tomaia woolrich outlet online incrociata sul collo del piede. Massima woolrich outlet online comodità, piede abbracciato dal pellame woolrich outlet online di alta qualità e colori che spaziano woolrich outlet online dal cuoio al verde acido, senza hogan outlet online dimenticare nero e bianco. hogan outlet online Il marchio di Della Valle ci sorprende.SCARPE TOD’S DONNA PRIMAVERA ESTATE 2017 Per la mezza stagione primaverile,hogan outlet online ecco le loafers Tod’s! Comode scarpe flathogan outlet online dall’allure bon ton ma sempre urban style,hogan outlet online con quegli accenni jungle legati canada goose pas cher Le scarpe del catalogo Tod’s 2017 varianocanada goose pas cher dai modelli total white in pelle verniciata,canada goose pas cher al più discreto nude in suede, senzadoudoune moncler pas cher dimenticare i tocchi fashion del blu doudoune moncler pas cher zaffiro e del silver. Tod’s propone anche ledoudoune moncler pas cher sneakers stringate, ancora un richiamo aldoudoune moncler pas cher Presentata in occasione della Paris Fashiondoudoune moncler pas cher Week, la nuova collezione Christian Diordoudoune moncler pas cher primavera estate 2017 ci incanta con linee woolrich sito ufficiale pulite e rigorose che plasmano un guardarobawoolrich sito ufficiale ai limiti della femminilità con l’obiettivo woolrich sito ufficiale di dimostrare che anche un capo storicamente woolrich sito ufficiale maschile può plasmare a valorizzare alla perfezione una silhouette delicata. Una collezione moda donna diverse dalle altre. woolrich sito ufficiale Una linea contemporanea che non tradisce la filosofia della maison. Dior sulle passerelle ci mostra una femminilità estremante eterogenea che guarda al futurowoolrich sito ufficiale Presentata nella capitale italiana della moda in occasione di Milano Fashion Week, la collezione primavera estate 2017 di Max Mara è ispirata a Lina Bo Bardi, architetto e designer di fama internazionale.